Willkommen…
…auf abicalc.net!
Updates im April!
Rechner für Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg aktualisiert.
Willkommen, Gast!
Login Account erstellen
Bitte lies die Informationen zum Datenschutz – es geht um Deine Privatsphäre!
Du findest die Informationen zum Datenschutz unten auf jeder Seite.

Willkommen auf abicalc.net!

Hier findest Du die besten Abinotenrechner und schnelle Hilfe zu allen Fragen rund um das Abitur.

Keine Zeit für's Hobby?

Einigen von Euch ist es sicher nicht entgangen, dass es in letzter Zeit nur noch selten Updates auf abicalc.net gegeben hat. Abicalc.net ist als kleines Projekt in meiner Freizeit entstanden, und ist nun seit 2010 zuverlässige Anlaufstelle für alles rund um die Abinote - mit den besten Abirechnern im Netz als Herzstück der Seite. Diese Rechner aktuell und die Seite am Laufen zu halten, erfordert einiges an Zeit. Zeit, die natürlich neben meinem Studium (und inzwischen neben der Arbeit) gefunden werden muss. Mir diese Zeit zu nehmen ist mir zuletzt leider nur noch selten gelungen - dennoch möchte ich natürlich, dass abicalc.net und insbesondere die Abirechner bestehen bleiben.

Dabei ist Eure Hilfe und Euer Feedback ein wichtiger Motor: meldet mir Fehler an den Rechnern im Forum oder per E-Mail, und schreibt mir einfach mal, was ihr von abicalc.net haltet. Die Vorschläge verhallen natürlich nicht ungehört, auch wenn es aktuell den Anschein haben mag: für Anfang 2014 sind einige wichtige Updates an abicalc.net geplant, so dass für das neue Jahr dann auch alle Rechner wieder auf dem neusten Stand sind. Und zumindest ein Vorsatz für das neue Jahr ist damit gefasst: wieder Zeit für's Hobby finden!

Viele Grüße aus Darmstadt!
    — Björn Richerzhagen

Die neusten Beiträge im AbiForum

208Öffentliches Gästebuch

Vielen Dank für Deinen Besuch auf abicalc.net! Du kannst mir hier einen "_Gästebuch_"-Eintrag hinterlassen, auch ohne Dich auf der Seite registrieren zu müssen. Ich freue mich immer über Kommentare und Kritik! --- Solltest Du eine Frage zum Abitur haben oder aber einen Fehler im Rechner gefunden haben, nutze bitte das entsprechende Forum und __nicht__ dieses Thema! __Fragen werden in diesem Thema NICHT beantwortet!__ (Stattdessen eventuell einfach gelöscht...)

Antimone, ja, genau so ist es. Egal ob auf dem Gymnasium (8 Jahre) oder auf der Gesamtschule (9 Jahre), die Oberstufe ist gleich organisiert und daher gelten die gleichen Anforderungen im Abitur. Alle können daher den G8 Rechner benutzen.

2. April 2010, 22:16 Uhr von fmBjoern in Feedback.   Letzte Antwort 5. Februar, 12:17 Uhr von Anne23

7Wieviel Defizite darf ich mir bei 10 Fächer erlauben?

Wieviel Defizite darf ich mir noch erlauben, die Stufenleiter behaupten, dass ich mir keins mehr erlauben dürfe stimmt das bei 10 Fächer. Hier meine Noten und Defizite: [Abilink]

und wenn ich nur ein defizit in den gk mehr bekomme und sonst garnichts und trotzdem fliege, weil die das so denken, dass ich mir gar keins mehr leisten darf und der Rechner garnicht benutzt ist oder falsch bearbeitet?

vor 3 Wochen, 1 Tag von ABI1287 in Berechnung des Abiturs.   Letzte Antwort 26. Januar, 18:25 Uhr von ABI1287

0Berechnung unter Berücksichtigung von Sozialkunde einzeln…

Hallo, leider kann ich die Note nicht berechnen (lassen), da das Programm eine Sonderregel nicht berücksichtigt. Es folgt die Fehlermeldung: Du musst Geschichte und Sozialkunde belegen. Beides ist eigentlich belegt, nur halt einzeln und zweistündig, da ich den sozialwissenschaftlichen Zweig hatte. Außerdem gefällt es dem Programm auch nicht, dass ich (weil ich ja Sozialkunde 2-stündig gewählt habe) Wirtschaft und Recht nur in Q11 belegt habe. Mein [Abilink] Kann ich das irgendwie umgehen, sodass die Berechnungen wieder funktionieren? Vielen Dank im Voraus!

vor 2 Wochen von julia_seegmueller in Berechnung des Abiturs.

1Einberechnungen bestimmer Kurse

Hi, ich werde 2017 an einer allgemeinen Gesamtschule in NRW das Abitur abschließen. Habe Fragen zur Festsetzung des Notenspiegels. Gilt der Notenschnittrechner für G9 auch für Gesamtschulen? Da immer nur von Gymnasien die Rede ist. Grundsätzlich zu meinen Noten.. Ich stehe überall zwischen 1 und 2, lediglich Biologie macht mir Probleme. Habe Eng/Sowi LK und werde Mathe/Deutsch ins Abi nehmen. Habe einen naturwissenschaftlichen Schwerpunkt. Mein zweites naturwissenschaftliches Fach ist Physik, in dem ich gut stehe. Befinde mich gerade in der Q1. Nach dem calc. hieße das für mich, dass in…

der Abirechner gilt für die gymnasiale Oberstufe, egal ob auf dem Gymnasium oder auf der Gesamtschule. Sie dauert ja auf beiden Schulen 3 Jahre lang, ein Jahr Einführung und zwei Jahre lang Qualifikation. Bei einem naturwissenschaftlichen Schwerpunkt musst du 2 NW-Fächer durchgehend belegen. Das erste Fach (Bio, Physik, Chemie) geht mit allen Noten in die Wertung ein, beim zweiten Fach (kann auch Informatik, Technik etc. sein) werden nur die Noten aus dem 2. Qualifikationsjahr gezählt. Da…

4. Januar, 23:53 Uhr von abiadjuster in Berechnung des Abiturs.   Letzte Antwort 20. Januar, 15:44 Uhr von Gast: Julia

1Nachprüfung. Frage zur Berechnung!

EDIT: Hat sich erledigt mit meiner Frage. Bitte um Löschung. Danke Hallo! Heute bekam ich meine Noten. Insgesamt habe ich 90/100 Pkt. geschafft. Nachprüfung schon alles geregelt, doch eines scheint mir nicht ganz klar. Auf dem Blatt wo sich die Noten befinden, steht ganz unten: "Bei schriftlicher und mündlicher Prüfung in einem Fach werden diese im Verhältnis 2:1 gewichtet. (Dies ist mir klar.) Das Ergebnis wird mit 5 multipliziert und auf eine ganze Zahl gerundet; dabei wird ab der Dezimalen 5 aufgerundet." So! Bei dem heutigen Gespräch mit der Stufenleitung,…

nein, nicht richtig. 20/3=6,6666 6,6666x5= 33,333 jetzt wird gerundet auf 33 Punkte Es ist so, wie auf deinem Blatt steht: das Ergebnis wird mit 5 multipliziert und dann auf eine ganze Zahl gerundet!

2. Dezember 2015, 15:58 Uhr von kolipoAB in Berechnung des Abiturs.   Letzte Antwort 18. Januar, 21:50 Uhr von Anne23

25.Prüfungsfach

Hallo :) Wie kann ich das 5. Prüfungsfach im Rechner eintragen?

In RLP einfach statt BLL (Lernleistung) eingeben

25. Februar 2015, 09:48 Uhr von mali in Berechnung des Abiturs.   Letzte Antwort 21. Dezember 2015, 13:59 Uhr von Gast: Gast

1Anzahl der Unterkurse

Ich hab eiene Frage bezüglich der Unterkurse: Darf man sieben Unterkurse mit in seine Qualifikation mit EINBRINGEN oder darf man insgesamt sieben Unterkurse erreichen, auch wenn welche davon nicht mit eingebracht werden? LG und danke:-)

Evelyn1701 die 7 Unterkurse sind nur die Unterkurse, die du auch einbringst. Kurse mit 0 Punkten (hat in der Regel niemand der mitarbeitet) verhindern die Zulassung zum Abitur. Für die Leistungskurse gilt soweit ich weiß die Regelung, dass man nur 2 Unterkurse haben darf.

28. Juni 2015, 12:59 Uhr von Evelyn1701 in Berechnung des Abiturs.   Letzte Antwort 23. August 2015, 16:42 Uhr von Gast: Lukas

2vergleich mit akad

hallo, ich habe eine frage bezüglich des abirechners AKAD und dem hier bestehenden. Trage ich die gleichen Noten in jeweils beide Rechner ein, erscheint ein UNterschied von 0, 1 hier und bei AKAD. Welchem kann ich denn nun trauen? :D Abicalc hat mir einen besseren Abischnitt errechnet, kann das daran liegen, dass hier schon geklammert wurde?

Zu Time's Beitrag: Also ich weiß nicht so recht. Ich habe gerade mal deinen Rat befolgt und das mit meinen Abipunkten ausprobiert. Aber dann liege ich einen ganzen Schnitt schlechter als meine Schule mir gesagt hat. Das kann ja auch nicht sein. An maisquestquecest: Ich habe zum Abirechner hier vollstes vertrauen, der war sogar besser als meine Schule, die hatte sich nämlich bei mir in Block I verrechnet.

19. Mai 2014, 12:32 Uhr von maisquestquecest in Feedback.   Letzte Antwort 30. Juni 2015, 11:33 Uhr von Gast: Jana

0Mathe als Grundkurs?

Schönen guten Tag :-) Und zwar habe ich folgendes Anliegen, meines Erachtens nach darf man in SH 7 Unterkurse haben, jedoch bin ich bin unschlüssig in welchen Fächern (LK's, GK's). Ich habe in den Fächern WiPo, Englisch, Deutsch und Mathe eA=Erhöhtes Anforderungsniveau. Meine Abifächer sind Deutsch und Englisch (2 der 3 Kernfächer) und WiPo als 3. Abifach. Nun frage ich mich, ob es korrekt ist, dass Mathematik als Grundkurs im Rechner angesehen wird, oder ob es lediglich so da steht, der rechner aber erkennt das es ein LK bzw ein Fach mit eA ist... Habe dort viele Unterkurse und…

28. Juni 2015, 00:20 Uhr von Irilas in Berechnung des Abiturs.

1Abitur nicht bestanden weil EIN Notenpunkt in der schriftlichen…

Hallo Leute, Ich hab voll das bedenken, dass ich es nicht schaffen werde, da mein Schulleiter sowie mein Klassenlehrer mich zu den Nachprüfungen schicken. Ich habe den Mindestpunktzahl schon erreicht. Nur das Problem ist, dass ich 3 von 4 schriftlichen Prüfungen alle mit 4NP unterpunktet habe. Jetzt muss ich in den Nachprüfungen auf mind. 7NP kommen, da es ja nur 1/3 der Gesamtnote ausmacht. Aber was wäre wenn, wenn ich's nicht schaffe die 7NP in den Nachprüfungen zu erreichen? Achja nur so nebenbei:.ich besuche technische Gymnasium in BaWü Vielen Dank im vorraus ;D

Hey Du darfst nicht drei Fächer im Abi unterpunkten, deshalb muss man ins Mündliche. Wenn du die 7 Punkte nicht erreichst fällst du durch, da du zu viele Unterkurse im Abi hast, so viel ich weiß. Wenn die sagen du musst 7 Punkte machen dann setz lieber alles dran, dass du die 7 Punkte erreichst ;) Hierbei drück ich dir die Daumen ;) Sollte machbar sein ;)

16. Juni 2015, 23:27 Uhr von Katherine in Berechnung des Abiturs.   Letzte Antwort 18. Juni 2015, 14:30 Uhr von Gast: Beccy

1Abweichprüfung Auswirkung auf Schnitt (eilig)

Hallo, in Mathe bin ich mit 13 Punkten in die Abweichprüfung gekommen. Laut des Abirechners auf der Seite, würde sich mein Schnitt selbst bei 0 Punkten in der Nachprüfung nicht ändern und ab einem Punkt sogar verbessern. Aber das kann doch nicht sein oder? Also was übersehe ich und welche Note darf ich erreichen um meinen Schnitt nicht zu verschlechtern. Hier noch mein Abilink: [Abilink] Bitte ein schnelle Antwort :)

Je nachdem, wieviele Punkte du erreichst schwankt der Endschnitt zwischen 2,8 und 2,6. Ab 13 Punkten bist du bei 2,6 - ab 2 Punkten bei 1,7 ;)

9. Juni 2015, 14:54 Uhr von Mirko in Berechnung des Abiturs.   Letzte Antwort 14. Juni 2015, 21:53 Uhr von Gast: Gast

1Nachprüfung trotz erreichter 100 Punkte

Hallo, mich quält momentan die Frage, wenn ich in alle 3 Nachprüfungen müsste wegen starker Abweichungen und im Kunst LK in der Nachprüfung 10 Punkte errichtet habe und im Deutsch LK 5 Punkte muss ich dann noch in die Mathe Nachprüfung? Laut dem NC Rechner liege ich dann schon über meine 100 Punkte. Ist es dann also noch notwendig in die Mathe Nachprüfung zu gehen?

Nein ist nicht mehr nötig

10. Juni 2015, 19:59 Uhr von Maike2004 in Berechnung des Abiturs.   Letzte Antwort 14. Juni 2015, 20:52 Uhr von Gast: maxw

1Rundungsfehler bei Berechnung nach mdl Nachprüfung

Euer Rechner berücksichtigt nicht die seit einiger Zeit geänderte Regelung bei der Rundung (bei der Errechnung der Gesamtprüfungsnote und -punktzahl nach mündlicher Nachprüfung in einem schriftlichen Abifach mit 2:1 Gewichtung). Erreicht man in der Abiklausur 9 Punkte und in der Nachprüfung 14 Punkte, so ergibt das nach neuester Rundungsregelung 52 (51,66667) Punkte für die Gesamtprüfung, bei Abicalc jedoch nur 51 Punkte. Das liegt daran, dass neuerdings erst ganz am Ende der Berechnung gerundet wird und nicht zwischendrin Das ist definitiv ein Fehler, der fatal wirken kann. Bitte…

Ich dachte wenn das Verhältnis 2:1 beträgt dann müsste man rechnen: (9+9+14)/3=10,6666667 heißt also es wird aufgerundet und somit kommen 11 * 5 = 55 Punkte in den NC!?

9. Juni 2015, 09:37 Uhr von UlliEssen in Fehlermeldungen.   Letzte Antwort 11. Juni 2015, 08:13 Uhr von Gast: Leni

1veraltete Berechnung bei zusätzlicher mündlicher Prüfung in einem…

Lieber Björn Richerzhagen, erst einmal vielen Dank für die großartige Arbeit! Ich bin Oberstufenberater an einem Baden-Württembergischen Gymnasium und empfehle gerne diese Seite weiter, nachdem ich geprüft habe, ob neueste Änderungen unserer NGVO schon umgesetzt sind. Hierbei ist mir ein kleiner Fehler bzw. eine noch nicht umgesetzte Änderung aufgefallen, die ich hier gerne einbringen möchte: Ab dem Abi 2014-Jahrgang berechnet sich in BW die Verrechnung einer zusätzlichen "freiwilligen" mündlichen Prüfung in einem schriftlichen Prüfungsfach etwas anders wie zuvor. Was…

so einen ähnlichen Fehler gibt es in abicalc NRW G8 jetzt auch, da sich auch dort die Vorgehensweise bei der rundung geändert hat. Habe ich bereits gepostet.

22. März 2015, 13:48 Uhr von MoRam in Fehlermeldungen.   Letzte Antwort 9. Juni 2015, 09:39 Uhr von UlliEssen

2Informatik Abitur

[Abilink] (Die Werte für Abitur und 12/2 sind rein fiktiv) Ich mache bald mein Abi in Bayern. Ich habe Informatik als Prüfungsfach, wie sieht es dann mit chemie aus? muss ich alle 4 Halbjahre einbringen, weil ich sonst keine Naturwissenschaft habe? Oder ganz normal nur 1, wie es ist, wenn ich umgekehrt gewählt hätte? Viele Liebe Grüße

Wenn du in Info Abi machst musste du 4 Chemie und 4 Info einbringen. Wenn du in Chemie Abi machst musst du 4 Chemie, 1 Info einbringen.

27. März 2015, 17:12 Uhr von 1_horn in Berechnung des Abiturs.   Letzte Antwort 8. Juni 2015, 16:27 Uhr von Johanno

Was bietet Dir abicalc.net?

Zunächst einmal findest Du auf abicalc.net die besten Abirechner im Netz. Und das auch noch für mehrere Bundesländer und Prüfungsordnungen, wobei die Liste an Rechnern ständig wächst. Die Rechner begründen, warum bestimmte Kurse in Deine Abinote eingehen müssen und andere nicht, so dass Du die Berechnung leicht nachvollziehen kannst. Gleichzeitig wird eine Reihe von Sonderfällen, beispielsweise Facharbeiten und Projektarbeiten unterstützt, so dass auch in diesem Fall Deine Abinote korrekt berechnet werden kann.

Wenn Du eine allgemeine Frage zum Abitur hast oder eine Berechnung nicht ganz nachvollziehen kannst, findest Du schnelle Hilfe im AbiForum. Sortiert nach Bundesland kannst Du hier Deine Frage stellen und bekommst schnelle und kompetente Hilfe. Um ein neues Thema im Forum erstellen zu können, musst Du Dich registrieren. Die Registrierung ist kostenlos und supereinfach, und neben dem Forum kannst Du nun auch die Funktionen von mein abicalc nutzen. Du hast die Möglichkeit, Deine berechneten Abis zu speichern und zu kommentieren und kannst jederzeit auf Deine zuletzt berechneten Abis zurückgreifen, auch wenn Du einen AbiLink einmal nicht gespeichert haben solltest.

Stichwort AbiLink — alle Deine Abis kannst Du, egal ob Du Dich registriert hast oder nicht jederzeit mit einem Klick auf den AbiLink wieder laden und weiter bearbeiten. Dabei ist der AbiLink nicht personenbezogen, so dass Du ihn auch gefahrlos weitergeben kannst, um zusammen mit Freunden an Deinem Abitur herumzuplanen.

Also, worauf wartest Du noch? Erkunde abicalc.net und hole das beste aus Deinem Abitur heraus!