Achtung: Abicalc-Forum und Accountsystem werden ab 31.01.2017 nicht mehr weitergeführt!
Die Rechner bleiben natürlich, bestehende Accounts können weiter verwendet werden. Auf das Forum kann allerdings ab dem 31.01.2017 nur noch lesend zugegriffen werden. Mehr Infos auf der Startseite.

Willkommen…
…auf abicalc.net!
Updates im April!
Rechner für Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg aktualisiert.
Startseite > Forum > Berechnung des Abiturs > Welche Durchschnittsnote ergibt sich aus ALLEN jemals berechneten Abinoten auf abicalc.net?
Willkommen auf abicalc.net!
Login
Bitte lies die Informationen zum Datenschutz – es geht um Deine Privatsphäre!
Du findest die Informationen zum Datenschutz unten auf jeder Seite.

Welche Durchschnittsnote ergibt sich aus ALLEN jemals berechneten Abinoten auf abicalc.net? RSS-Feed zu diesem Beitrag

Moin Björn, da du auf dieser Seite angibst, wie viele Abinoten jemals berechnet worden sind, könntest du doch auch mit einem Programm ausrechnen lassen, was sich bisher als "Gesamtdurchschnittsnote" ergibt oder? Mich würde nämlich mal brennend interessieren, ob die "Durchschnitts-Durchschnitts-Note" in den letzten Jahren passend zum Trend gestiegen ist :D Mal ne Frage an die Community; glaubt ihr, das Abi ist in 5 Jahren noch was wert? So von wegen immer höhere NCs und so... mfG, Tratscher

8. März 2016, 14:16 Uhr

Bisherige Antworten (3)

Jetzt eine Antwort schreiben, dafür benötigst Du keinen Account.

moin Tratscher, ich denke eher nicht, dass das Abitur in 5 Jahren noch etwas wert ist. Vielleicht noch ein wenig mehr als ein Real- oder Hauptschulabschluss, aber ansonsten eher nicht. Außerdem wird bei immer mehr Ausbildungsberufen das Abitur verlangt, weshalb das Abitur wohl auch immer mehr an Wert verliert (es wird einfacher --> mehr Leute können es schaffen --> mehr Ausbildungsplätze, die Abi verlangen etc). Auch deshalb wird der NC immer höher, damit trotzdem noch die Besten Abiturienten es in die Auswahl schaffen. Ich hoffe, das klingt einigermaßen logisch alles :D LG, maikicorn

21. April 2016, 22:00 Uhr

https://direkt-wissen.com/a/materialgestuetztes-schreiben-beispiel-deutsch-abitur

22. April, 21:50 Uhr

Das Abitur wird in fünf Jahren mit Sicherheit mehr Wert sein als ein Real- oder Hauptschulabschluss. Kaufen kann man sich davon natürlich nichts. Aber der höchste erreichbare Schulabschluss dient eben als Eintrittskarte für alles was danach kommt. Später wird man allerdings an den Leistungen bzw. Erfolgen gemessen, die man auf seinem weiteren Weg erreicht hat. Niemand interessiert sich beim dritten oder vierten Job ernsthaft für dein Abitur, das ist nur eine Formsache. Falls der Anteil der Lehrstellen zunimmt, die von den Verantwortlichen nur mit Abiturienten besetzt werden, zeigt das in besonders deutlich den Wert des Abiturs. Der Numerus Clausus ist übrigens nichts weiter als ein von Angebot und Nachfrage abhängiger Notenschnitt, das hat mit dem Wert oder der Zukunftssicherheit bzw. der zu erwartenden Verdienstmöglichkeiten nur bedingt zu tun, oder wer glaubt ernsthaft, dass Biologen und Psychologen, krisensichere Berufe sind mit hohen Verdienstmöglichkeiten, verglichen mit der Situation von Mathematikern, Chemikern und Physikern.

Best regards

Dr. Flummi

Disclaimer: Diese Meinung spiegelt die persönliche Ansicht des Autors zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wider. Jede Ähnlichkeit zu vorhandenen oder an andrer Stelle von anderen Autoren genannten Meinungen ist rein Zufällig und nicht beabsichtigt. Viele Punkte sind nicht subjektiver Art und halten einer objektiven Untersuchung möglicherweise nicht stand, und können deshalb beim Auftreten neuer oder alter, dem Autor bislang unbekannter Fakten von diesem in zukünftigen Beiträgen möglicherweise nicht erneut vertreten werden.

Gast: DrFlummi
7. Mai, 11:50 Uhr
Alle Antworten verstehen sich als Meinungsäußerungen der jeweiligen Autoren und sind natürlich ohne Gewähr! Hier kann Dir kein juristischer Rat gegeben werden, bitte sprich in jedem Fall auch mit Deinem Beratungslehrer!
Jetzt eine Antwort schreiben, dafür benötigst Du keinen Account.