Achtung: Abicalc-Forum und Accountsystem werden ab 31.01.2017 nicht mehr weitergeführt!
Die Rechner bleiben natürlich, bestehende Accounts können weiter verwendet werden. Auf das Forum kann allerdings ab dem 31.01.2017 nur noch lesend zugegriffen werden. Mehr Infos auf der Startseite.

Willkommen…
…auf abicalc.net!
Updates im April!
Rechner für Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg aktualisiert.
Startseite > Forum > Berechnung des Abiturs > Die "Joker"-Regel
Willkommen auf abicalc.net!
Login
Bitte lies die Informationen zum Datenschutz – es geht um Deine Privatsphäre!
Du findest die Informationen zum Datenschutz unten auf jeder Seite.
BayernG8

Die "Joker"-Regel RSS-Feed zu diesem Beitrag

Hey :) ich hab mal eine Frage auf die ich einfach keine Antwort bekomme irgendwie... Also bei uns in Bayern gibt es doch diese zwei Joker, die wir zur Verfügung haben. Also bei nicht Abiturfächern sozusagen die Halbjahre auszutauschen, damit wir eben mehr Punkte bekommen . Ich habe zwei Profilfächer, das eine sowohl in der 11ten als auch in 12ten und diese 4 Halbjahre bringe ich dann anstelle von Sport ein. Mein zweites Profilfach hatte ich nur in der 11ten und beide halbjahre 13 punkte. Und meine Frage diesbezüglichst wäre ob ich am eine meine zwei Joker so anwenden darf, dass ich diese beiden halbjahre 13 als joker einsetzen darf oder ist das beim profilfach nicht erlaubt?! lg :)

3. Oktober 2012, 15:26 Uhr

Bisherige Antworten (7)

Jetzt eine Antwort schreiben, dafür benötigst Du keinen Account.

Hallo Sephorabarbie! Ich gehe auch in Bayern aufs Gymnasium (also mache im Mai mein Abi). So wie ich das verstanden habe, wäre es mäglich, dass du die 2 mal 13 Punkte aus deinem Profilfach für die Jokerregel verwendest. Allerdings kann man durch die Jokerregel zwar 2 verpflichtende HJLs streichen und durch andere, freiwillige HJLs ersetzen, die zu streichenden dürfen aber nicht aus dem selben Fach sein. Also wenn du zum Beispiel unter anderem Englisch (Abifach) Französisch Bio WR Ethik (Abifach) Chor (als beispiel für ein Profilfach) belegt hättest und jetzt 2 mal 13 Punkte aus Chor mithilfe der Joker-Regel einbringen willst, könntest du z.B. je ein sonst verpflichtendes Halbjahr aus WR und eins aus Französisch streichen. In Englisch und Ethik könntest du die Jokerregel nicht nehmen, weil du in Abifächern alles einbringen musst, in Bio auch nicht, weil man, wenn man nur eine Naturwissenschaft hat, dort auch alles einbringen muss. Und da die Jokerregel nur auf verschiedene Fächer bezogen werden kann, könntest du auch nicht 2 verpflichtende Halbjahre aus WR durch Chor ersetzen sondern nur eins.

Ich hoffe du hast einigermaßen verstanden, was ich so meine und ich konnte dir helfen! (: Viel Glück noch beim Abi!

Gast: Leni
2. Dezember 2012, 15:21 Uhr

Hey Leute :)

Bin auch aus Bayern. Berücksichtigt jetzt der Abicalc-Rechner auch diese Jokerregel ? Scheint nicht so oder habe ich mich da doch verschaut ?

Gast: Artic
14. Januar 2013, 16:18 Uhr
Avatar von fmBjoern

Die "Joker"-Regel wird von der aktuellen Version der Rechner noch nicht berücksichtigt.

Viele Grüße, Björn

15. Januar 2013, 09:06 Uhr

Heyho :) Ich mach 2015 erst Abi also hab ich noch Zeit mich verrückt zu machen :D, aber ich wollte fragen (auch bezüglich zur Jokerregel) ob ich mit einem Halbjahr Chor meine Chemienote (Kein Abiturfach) ausgleichen kann. Da gibts nur ein Problem... Ich hab Chor nur in 11/1 und 11/2 Chemie auch... das heißt ich muss jeweils 1 Halbjahr Chemie und 1 Halbjahr Chor einbringen.

Würde ich mein einziges einzubringendes Halbjahr in Chemie mit Chor ersetzten, hab ich ja gar keine Note von dem eigentlichen Fach eingebracht?!

Gast: Lucy
17. November 2013, 16:23 Uhr

darauf hätte ich auch gleich nochmal eine frage... wenn ich ein halbjahr von beispielsweise geschichte streiche, kann ich dann auch noch ein zweites halbjahr aus dem gleichen Fach (also Geschichte) durch die jokerregel ersetzen? diese frage beschäftigt mich schon länger, hoffe jemand kann mir helfen! alles liebe :)

27. November 2013, 23:47 Uhr

@Lucy du musst in Chor keine Note einbringen du kannst aber eine einbringen wenn du sonst nicht auf 40 Halbjahresleistungen kommst. Wenn du Chemie nur 1 Jahr belegst darfst du nur 1 Halbjahr streichen und kannst keine Joker verwenden d.h. in Chemie musst du genau 1 Halbjahr einbringen.

Lg

AliSchweizer

Gast: AliSchweizer
19. März 2014, 21:10 Uhr

Hey Leute, also ich wollte wissen wie oft ich noch unterpunkten kann. Ich bin derzeit im letzten Halbjahr also 12/2. Meine Abifächer sind Mathe Deutsch Englisch Kunst und Wirtschaft. Ich habe Physik ein Jahr und Bio zwei Jahre belegt. Mein unterpunktungen bisher sind: 3x Mathe 1x Deutsch 1x Biologie 1x Physik 1xKunst. Also nach Einbeziehung der Joker Regel und der Möglichkeit ein HJ zu streichen in den nicht Abi Fächern, kann ich jetzt noch 3x unterpunkten oder? Was meint ihr? Vielen Dank im voraus.

Gast: Chrissi
26. Februar 2016, 11:01 Uhr
Alle Antworten verstehen sich als Meinungsäußerungen der jeweiligen Autoren und sind natürlich ohne Gewähr! Hier kann Dir kein juristischer Rat gegeben werden, bitte sprich in jedem Fall auch mit Deinem Beratungslehrer!
Jetzt eine Antwort schreiben, dafür benötigst Du keinen Account.