Achtung: Abicalc-Forum und Accountsystem werden ab 31.01.2017 nicht mehr weitergeführt!
Die Rechner bleiben natürlich, bestehende Accounts können weiter verwendet werden. Auf das Forum kann allerdings ab dem 31.01.2017 nur noch lesend zugegriffen werden. Mehr Infos auf der Startseite.

Willkommen…
…auf abicalc.net!
Updates im April!
Rechner für Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg aktualisiert.
Startseite > Forum > Berechnung des Abiturs > Abitur bestanden? Bitte um Hilfe
Willkommen auf abicalc.net!
Login
Bitte lies die Informationen zum Datenschutz – es geht um Deine Privatsphäre!
Du findest die Informationen zum Datenschutz unten auf jeder Seite.
BaWüKursstufe

Abitur bestanden? Bitte um Hilfe RSS-Feed zu diesem Beitrag

Hallo ihr Lieben, Bei vielen in Baden Württemberg sind Deutsch und Mathe Abi bereits gelaufen, jetzt beginnt mein Großes bangen :( Ich habe in Deutsch den Gedichtsvergleich genommen, habe im endeffekt aber was völlig anders interpretiert, als eigentlich gedacht. Bei dem Gedicht "ich könnte stundenlang am Strome stehen" kam ich nicht darauf, dass es sich hierbei um das Thema Wasser handelt. Habe das Gedicht im nachhinein nochmals gelesen und es war eigentlich deutlich, in jeder einzelnen Zeile (trotzdem kam ich beim Abi einfach nicht drauf). Mathe lief scheinbar schlecht, trotz viel lernen habe ich vielleicht unterpunktet.

Zu meiner Frage... ich denke ich werde im Abi 3 Fächer unterpunkten. Ich weiß dass ich in dem BW Abi mind 100 Punkte brauche und eig. nur 2 Prüfungen unter 5 Punkten abschließen darf. Was ist nun wenn ich 3 habe?... wars das? oder habe ich trotzdem noch eine Chance mit dieser "Nachprüfung"... Auf die 100 Punkte komme ich trotzdem ziemlich sicher... ich bitte um Hilfe Kann mir einer Weiterhelfen?

7. April 2016, 15:27 Uhr

Bisherige Antworten (1)

Jetzt eine Antwort schreiben, dafür benötigst Du keinen Account.

Hey :) ich glaube wenn du in 3 Fächern unterpunktet hast, musst du halt in die Nachprüfung um deine Punktzahl zu heben. (Zählt dann s:m 2:1) Falls das bei dir wirklich der Fall sein soll, setzt dich hin und mach was für die Nachprüfung!! :)

Viel Erfolg morgen bei Englisch!! Ich lern dann auch mal weiter.. ;)

Gast: janosch
10. April 2016, 10:41 Uhr
Alle Antworten verstehen sich als Meinungsäußerungen der jeweiligen Autoren und sind natürlich ohne Gewähr! Hier kann Dir kein juristischer Rat gegeben werden, bitte sprich in jedem Fall auch mit Deinem Beratungslehrer!
Jetzt eine Antwort schreiben, dafür benötigst Du keinen Account.