Willkommen…
…auf abicalc.net!
Startseite > Forum > Berechnung des Abiturs > 0 Punkte in Mathe-Prüfung legitim?
Willkommen auf abicalc.net!
Bitte lies die Informationen zum Datenschutz – es geht um Deine Privatsphäre!
Du findest die Informationen zum Datenschutz unten auf jeder Seite.
MV

0 Punkte in Mathe-Prüfung legitim?

Hallo Leute!

Bin grad mitten in schriftlichen Prüfungen. Englisch und Deutsch schon hinter mir.

Folgt noch Geschichte auf erhöhtem Niveau und Mathe normal!

Hier mein Abi-Link AbiLinkEinen Moment bitte, der AbiLink wird geladen...
Diese Funktion benötigt JavaScript!

Wenn ich jetzt 0 P in der Mathe-Prüfung krieg, ist das ok?

Ich will auch ehrlich gesagt keine NAchprüfung oder so machen?

Wär ich denn sozusagen mit durch und hab n braucbare Abi-End-Note auch wenn jetzt die mAthe-Prüfung 0 P sind?

Mir wurd mal gesagt, dass man gar nicht 0 P haben darf. 1P oder 2P sind kein Problem solange du mit ner anderen Prüfung ausgleichen kannst! Damn, ich will mit 0 P keine Probleme kriegen.....

Ich freu mich auf eure Hilfe und vor allem von Björn! Seine Antworten bleiben die präzisesten! ;)

Danke

MFG Jim

gelöschter Nutzer
16. April 2013, 19:11 Uhr

Antworten (1)

Das Forum ist seit Anfang 2018 inaktiv. Es können weder neue Beiträge noch Antworten geschrieben werden.

Hey :) Also soweit ich weiß(g8 Bayern) darf man bei uns in keiner ABiturprüfung 0 Punkte haben! Dann wärst du durchgefallen..

gelöschter Nutzer
23. April 2013, 17:45 Uhr
Alle Antworten verstehen sich als Meinungsäußerungen der jeweiligen Autoren und sind natürlich ohne Gewähr! Hier kann Dir kein juristischer Rat gegeben werden, bitte sprich in jedem Fall auch mit Deinem Beratungslehrer!