Achtung: Abicalc-Forum und Accountsystem werden ab 31.01.2017 nicht mehr weitergeführt!
Die Rechner bleiben natürlich, bestehende Accounts können weiter verwendet werden. Auf das Forum kann allerdings ab dem 31.01.2017 nur noch lesend zugegriffen werden. Mehr Infos auf der Startseite.

Willkommen…
…auf abicalc.net!
Updates im April!
Rechner für Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg aktualisiert.
Startseite > Forum > Berechnung des Abiturs > Frage zum Defizit
Willkommen auf abicalc.net!
Login
Bitte lies die Informationen zum Datenschutz – es geht um Deine Privatsphäre!
Du findest die Informationen zum Datenschutz unten auf jeder Seite.
?! NRWG8

Frage zum Defizit RSS-Feed zu diesem Beitrag

Hallo,

ich habe eine Frage bezüglich der Berechnung der Defizite. Zum letzten Zeugnis sagte mir meine Beratungslehrerin, dass ich 5 Defizite habe und somit nurnoch eins haben dürfte, da sonst das 7. die nicht-Zulassung für die Abiturprüfung bedeuten würde. Allerdings zerbreche ich mir seitdem den Kopf, wie sie darauf kommt. Meine Fächerwahl sieht so aus:

Komplett Q1: Erd lk ,D lk ,Bio 3. Abi ,Englisch 4. Abi ,Physik ,sowi ,Vokalpraxis (anstatt projektkurs) , Reli ,Sport und Mathe


Defizite in Mathe(2), reli, englisch und Physik also somit 5 in Q1.1 und Q1.2

Geändert hat sich in der Q2 nur das der Vokalkurs weggefallen ist und der Geschichte ZK dazu kam.

Meine Frage also nun: wieviele Defizite werden mir jetzt effektiv bezüglich der Zulassung berechnet. ?

Vielen Dank im Voraus für eure Antwort :)

vor 2 Wochen

Bisherige Antworten (0)

Jetzt eine Antwort schreiben, dafür benötigst Du keinen Account.