Willkommen…
…auf abicalc.net!
Startseite > Forum > Berechnung des Abiturs > Abirechner für neue Regelungen in der MSS?
Willkommen auf abicalc.net!
Bitte lies die Informationen zum Datenschutz – es geht um Deine Privatsphäre!
Du findest die Informationen zum Datenschutz unten auf jeder Seite.
RPMSS

Abirechner für neue Regelungen in der MSS?

Hallo :) Ich bin in der MSS 12 und seit unserem Jahrgang gibt es ja einige neue Regelungen in der Berechnung der Abipunktzahl. Mein Problem mit dem aktuellen Rechner ist, dass ich Ethik nicht als mein mündliches Prüfungsfach angeben kann, da Gemeinschaftskunde verlangt wird, was ich aber nicht als viertes Fach wählen werde. Außerdem habe ich sowohl Erdkunde/Sozialkunde als auch Geschichte, weshalb ich Gemeinschaftskunde als normalen Grundkurs doppelt belege, was aber auch in diesem Rechner nicht angegeben werden kann. Sowieso wird anders mit den Grundkursen und der Facharbeit gerechnet, soweit ich weiß... Wird es da bald einen neuen Rechner für geben? Danke schonmal :) ... mein AbiLink

gelöschter Nutzer
17. Juni 2013, 13:36 Uhr

Antworten (3)

Das Forum ist seit Anfang 2018 inaktiv. Es können weder neue Beiträge noch Antworten geschrieben werden.

hallo:) ich habe das selbe problem und hoffe dass bald jemand was ändern kann, weil es jetzt solangsam ernst wird..

aber ansonsten ist das hier eine super seite ;)

gelöschter Nutzer
26. September 2013, 18:59 Uhr

Ich habe das selbe Problem, habe jetzt einfach statt ek/sozi chemie eingegeben, was aber leider auch nur als freiwilliges Fach geht obwohl das natürlich ein Pflichtfach ist.

Es wäre schön wenn sich das demnächst ändern würde.

gelöschter Nutzer
7. Oktober 2013, 22:57 Uhr

Hallo zusammen,

der Rechner für das Abi nach der MSS sind jetzt entsprechend aktualisiert! Solltet ihr noch Fehler finden, bitte im Forum oder per Mail melden :)

Beste Grüße, Björn

gelöschter Nutzer
21. April 2014, 13:07 Uhr
Alle Antworten verstehen sich als Meinungsäußerungen der jeweiligen Autoren und sind natürlich ohne Gewähr! Hier kann Dir kein juristischer Rat gegeben werden, bitte sprich in jedem Fall auch mit Deinem Beratungslehrer!