Achtung: Abicalc-Forum und Accountsystem werden ab 31.01.2017 nicht mehr weitergeführt!
Die Rechner bleiben natürlich, bestehende Accounts können weiter verwendet werden. Auf das Forum kann allerdings ab dem 31.01.2017 nur noch lesend zugegriffen werden. Mehr Infos auf der Startseite.

Willkommen…
…auf abicalc.net!
Updates im April!
Rechner für Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg aktualisiert.
Startseite > Forum > Berechnung des Abiturs > Mathe als Grundkurs?
Willkommen auf abicalc.net!
Login
Bitte lies die Informationen zum Datenschutz – es geht um Deine Privatsphäre!
Du findest die Informationen zum Datenschutz unten auf jeder Seite.
?! SHOAPVO

Mathe als Grundkurs? RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schönen guten Tag :-)

Und zwar habe ich folgendes Anliegen, meines Erachtens nach darf man in SH 7 Unterkurse haben, jedoch bin ich bin unschlüssig in welchen Fächern (LK's, GK's).

Ich habe in den Fächern WiPo, Englisch, Deutsch und Mathe eA=Erhöhtes Anforderungsniveau. Meine Abifächer sind Deutsch und Englisch (2 der 3 Kernfächer) und WiPo als 3. Abifach.

Nun frage ich mich, ob es korrekt ist, dass Mathematik als Grundkurs im Rechner angesehen wird, oder ob es lediglich so da steht, der rechner aber erkennt das es ein LK bzw ein Fach mit eA ist... Habe dort viele Unterkurse und habe befürchtung mein Abi somit nicht zu bestehen :/

Hier mein Abilink: AbiLink

sollte ich, wenn es so abläuft tatsächlich bestehen? Sind die Kurse die dort eingebracht werden, tatsächlich die Richtigen?

28. Juni 2015, 00:20 Uhr

Bisherige Antworten (0)

Jetzt eine Antwort schreiben, dafür benötigst Du keinen Account.