Achtung: Abicalc-Forum und Accountsystem werden ab 31.01.2017 nicht mehr weitergeführt!
Die Rechner bleiben natürlich, bestehende Accounts können weiter verwendet werden. Auf das Forum kann allerdings ab dem 31.01.2017 nur noch lesend zugegriffen werden. Mehr Infos auf der Startseite.

Willkommen…
…auf abicalc.net!
Updates im April!
Rechner für Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg aktualisiert.
Startseite > Forum > Feedback > vergleich mit akad
Willkommen auf abicalc.net!
Login
Bitte lies die Informationen zum Datenschutz – es geht um Deine Privatsphäre!
Du findest die Informationen zum Datenschutz unten auf jeder Seite.
BaWüKursstufe

vergleich mit akad RSS-Feed zu diesem Beitrag

hallo, ich habe eine frage bezüglich des abirechners AKAD und dem hier bestehenden. Trage ich die gleichen Noten in jeweils beide Rechner ein, erscheint ein UNterschied von 0, 1 hier und bei AKAD. Welchem kann ich denn nun trauen? :D Abicalc hat mir einen besseren Abischnitt errechnet, kann das daran liegen, dass hier schon geklammert wurde?

Kategorie: Feedback
19. Mai 2014, 12:32 Uhr

Bisherige Antworten (2)

Jetzt eine Antwort schreiben, dafür benötigst Du keinen Account.

Der Rechner berechnet den Notenschnitt leider Falsch. Ganz einfach: http://www.uni-marburg.de/studium/studienangebot/master/m-mzn/efv/notenumrechnung.pdf Nimm die Gesamtpunktzahl, teil sie durch 60 und lies in der Tabelle ab, welchen schnitt du hast.

Gast: Time
17. Juni 2015, 07:39 Uhr

Zu Time's Beitrag: Also ich weiß nicht so recht. Ich habe gerade mal deinen Rat befolgt und das mit meinen Abipunkten ausprobiert. Aber dann liege ich einen ganzen Schnitt schlechter als meine Schule mir gesagt hat. Das kann ja auch nicht sein.

An maisquestquecest: Ich habe zum Abirechner hier vollstes vertrauen, der war sogar besser als meine Schule, die hatte sich nämlich bei mir in Block I verrechnet.

Gast: Jana
30. Juni 2015, 11:33 Uhr
Alle Antworten verstehen sich als Meinungsäußerungen der jeweiligen Autoren und sind natürlich ohne Gewähr! Hier kann Dir kein juristischer Rat gegeben werden, bitte sprich in jedem Fall auch mit Deinem Beratungslehrer!
Jetzt eine Antwort schreiben, dafür benötigst Du keinen Account.