Willkommen…
…auf abicalc.net!
Startseite > Forum > Fehlermeldungen > Vier Sportkurse einbringen ist möglich
Willkommen auf abicalc.net!
Bitte lies die Informationen zum Datenschutz – es geht um Deine Privatsphäre!
Du findest die Informationen zum Datenschutz unten auf jeder Seite.
NRWG8

Vier Sportkurse einbringen ist möglich

Hi, ich habe hier meine Zulassung vor mir liegen und da sind eindeutig alle vier Sportkurse dunkel hinterlegt, d.h., sie zählen in mein Abitur. Der Abi-Rechner behauptet jedoch, ich könnte höchstens drei Kurse einbringen (AbiLink Ich behaupte jetzt nicht, dass unser Oberstufenbüro unfehlbar wäre, aber eigentlich sollten die das doch schon wissen. ;)

Viele Grüße, Christian

gelöschter Nutzer
Kategorie: Fehlermeldungen
22. März 2013, 18:58 Uhr

Antworten (5)

Das Forum ist seit Anfang 2018 inaktiv. Es können weder neue Beiträge noch Antworten geschrieben werden.

Liegen die Noten der Sportkurse über deinem Gesamtdurchschnitt?

Bei einer Freundin von mir wurden ALLE Fächer eingebracht, weil sie so einen schlechten Durchschnitt hat.

Liebe Grüße!

gelöschter Nutzer
22. März 2013, 23:24 Uhr

Ja, natürlich. Man MUSS nicht alle Sportkurse einbringen. Es geht nur darum, dass man es darf, wenn man so seinen Schnitt verbessern kann, obwohl der Rechner behauptet, man dürfe in jedem Fall maximal drei einbringen.

gelöschter Nutzer
23. März 2013, 12:19 Uhr

Ist bei mir ähnlich; ich kann laut Zeugnis ebenfalls 4 Sportkurse einbringen.

Abicalc gibt mir allerdings vor, nur 3 nehmen zu können und einen Lateinkurs mehr..

gelöschter Nutzer
23. März 2013, 14:51 Uhr

Danke für den Hinweis, ist im Rechner für NRW-G8 jetzt behoben!

Viele Grüße, Björn

gelöschter Nutzer
24. März 2013, 14:51 Uhr

Der Fehler besteht anscheinend auch im G9-2013 Abiturrechner. Hier mein AbiLink: AbiLink

gelöschter Nutzer
30. März 2013, 17:15 Uhr
Alle Antworten verstehen sich als Meinungsäußerungen der jeweiligen Autoren und sind natürlich ohne Gewähr! Hier kann Dir kein juristischer Rat gegeben werden, bitte sprich in jedem Fall auch mit Deinem Beratungslehrer!