Willkommen…
…auf abicalc.net!
Startseite > Forum > Fehlermeldungen > Rechner nimmt Profilfach Geschichte nicht an
Willkommen auf abicalc.net!
Bitte lies die Informationen zum Datenschutz – es geht um Deine Privatsphäre!
Du findest die Informationen zum Datenschutz unten auf jeder Seite.
SH

Rechner nimmt Profilfach Geschichte nicht an

Guten Tag! Ich habe es auch nach mehrfachem Versuchen nicht hinbekommen, mein Abitur zu berechnen. Möglicherweise habe ich etwas falsch eingetragen, kann jedoch keinen Fehler entdecken. Wenn ich mein Abitur eintrage (mit "gedachten" Prüfungsergebnissen), kommt immer die Fehlermeldung: !Du musst ein Profil wählen - Dein Profil wird über das dritte Abifach festgelegt. Im sprachlichen Profil musst Du drei Fremdsprachen durchgängig belegen; im naturwissenschaftlichen Profil vier aus Mathematik, Physik, Biologie, Chemie und Informatik. Im gesellschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt sind es vier Gesellschaftswissenschaften." ...obwohl ich sowohl ein Profilfach (Geschichte), als auch die für das gesellschaftswissenschaftliche Profil nötigen 4 Gesellschaftswissenschaften gewählt habe!

AbiLink

Ich würde außerdem gern wissen, wie/ob der Rechner weiß, welche Fächer Profil ergänzend sind (was nicht unerheblich ist). Ich hoffe ihr könnt mir helfen! :)

gelöschter Nutzer
Kategorie: Fehlermeldungen
1. Januar 2012, 21:54 Uhr

Antworten (4)

Das Forum ist seit Anfang 2018 inaktiv. Es können weder neue Beiträge noch Antworten geschrieben werden.

Bump! Kann da niemand etwas zu sagen?

gelöschter Nutzer
9. Januar 2012, 20:56 Uhr

Danke für Deine Rückmeldung, das war noch ein Fehler im Rechner. Dein AbiLink sollte jetzt funktionieren. Tut mir Leid, dass es so lange gedauert hat, die Uni lässt kaum Zeit gerade :)

Viele Grüße, Björn

gelöschter Nutzer
9. Januar 2012, 21:55 Uhr

Ich bekomme den selben Fehler! Profilfach Geschichte wird nicht erkannt.

AbiLink

Gruß

gelöschter Nutzer
5. Februar 2013, 17:29 Uhr

Hi Alex,

bei dir liegt es daran, dass Du noch nicht alle Fächer eingetragen hast, so dass du zur Zeit nur zwei Gesellschaftswissenschaften belegst. Trage die restlichen Fächer noch ein, dann sollte dir eine Note ausgerechnet werden.

Viele Grüße, Björn

gelöschter Nutzer
5. Februar 2013, 21:14 Uhr
Alle Antworten verstehen sich als Meinungsäußerungen der jeweiligen Autoren und sind natürlich ohne Gewähr! Hier kann Dir kein juristischer Rat gegeben werden, bitte sprich in jedem Fall auch mit Deinem Beratungslehrer!