Willkommen…
…auf abicalc.net!
Startseite > Forum > Fehlermeldungen > In der Vorschau wird ein anderer Schnitt angezeigt als im AbiLink
Willkommen auf abicalc.net!
Bitte lies die Informationen zum Datenschutz – es geht um Deine Privatsphäre!
Du findest die Informationen zum Datenschutz unten auf jeder Seite.

In der Vorschau wird ein anderer Schnitt angezeigt als im AbiLink

Wenn ich meine Abilinks in der Übersicht/Vorschau von meinem Profil aus betrachte, wird angezeigt:

Note: 1,7 / Punkte insgesamt: 703 / Block I: 459 / Block II: 244

Klicke ich aber drauf, verändert sich die angezeigte Information folgendermaßen:

Note: 2,0 / Punkte insgesamt: 651 / Block I: 459 / Block II: 192

Im Block II wird also offensichtlich etwas falsch gerechnet. Bei einem von beiden Malen. Aber bei welchen nun, und wieso? Mein AbiLink hier.

Danke im Voraus.

gelöschter Nutzer
Kategorie: Fehlermeldungen
4. Dezember 2011, 23:12 Uhr

Antworten (3)

Das Forum ist seit Anfang 2018 inaktiv. Es können weder neue Beiträge noch Antworten geschrieben werden.

Achja, noch ein Schönheitsfehler, der mir noch eben aufgefallen ist: Bei "Philosohpie" ist wohl ein Tippfehler unterlaufen. ;)

gelöschter Nutzer
4. Dezember 2011, 23:13 Uhr

hab das gleiche Problem. Beim drücken von "Abinote berechnen" wird angezeigt: Schnitt 1,9 / Punkte insgesamt: 662 Und wenn ich "Dein Abilink" klicke kommt plötzlich Schnitt 2,2 / Punkte insgesamt: 622

Dabei stimmen alle Noten mit dem was ich eingetippt habe überein. Wo verschwinden die Punkte im 2. Block hin???

AbiLink

Gruß, -Anna

gelöschter Nutzer
17. April 2012, 14:43 Uhr

Die Ansichten für das Profil werden aus Performance-Gründen zwischengespeichert - was bei Änderungen am Rechner dazu führen kann, dass sich die Punkte in der Vorschau nicht korrekt ändern. Normalerweise wird die entsprechende Datenbank in regelmäßigen Abständen aufgeräumt, allerdings habe ich das zur Zeit deaktiviert, da die Seite recht stark genutzt wird.

Aktuell und richtig sind immer die Punkte, die auf der Abilink-Seite und im Rechner angezeigt werden.

Viele Grüße, Björn

gelöschter Nutzer
20. April 2012, 13:16 Uhr
Alle Antworten verstehen sich als Meinungsäußerungen der jeweiligen Autoren und sind natürlich ohne Gewähr! Hier kann Dir kein juristischer Rat gegeben werden, bitte sprich in jedem Fall auch mit Deinem Beratungslehrer!